Nixdorff, Tabea

Tabea Nixdorff

Tabea Nixdorff lebt als freischaffende Künstlerin und Typographin in Arnhem, den Niederlanden. Forschungsschwerpunkte: Marginalien (sozial und medial betrachtet), performative Typografien, Stimme. Publikationen u.a.: Fehler lesen. Korrektur als Textproduktion, Leipzig (Spector Books) 2019; Miss Ms. Mrs. Miss is. A Script for a Desktop Reading on Djuna Barnes’ Ladies Almanack, in: sync. an ongoing artistic journal in digitally published zines, Nr. 43, 2019 sowie mit Katrin Erthel: Kino Buch. Protokolle der Stenotypistin Charlotte Gerth aus Leipzig, Leipzig (Institut für Buchkunst) 2017. http://www.tabeanixdorff.com/

letztes Update am 
21. September 2020
Hefttexte 
23 (1/2020) – Zirkulation

Fehler als Denkfiguren