Matzner, Nils

Nils Matzner

Klagenfurt
Teilen 
 

Nils Matzner ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt «Verantwortliche Erforschung und Governance an der Schnittstelle von Wissenschaft und Politik des Klimawandels» (CE-SciPol2) an der Universität Klagenfurt. Er war unter anderem wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Frankfurt/M. und der RWTH Aachen in den Bereichen Politikwissenschaft sowie Gender Studies. Seine Forschung beschäftigt sich mit den epistemischen Gemeinschaften der Climate Engineering Forschung sowie deren Einflüssen auf Politik und Öffentlichkeit. Vgl. https://www.aau.at/team/matzner-nils/