Gender-Blog

Aktuell

Am Wochenende habe ich die Süddeutsche Zeitung gelesen und Zootopia angeschaut.

letztes Update am 
27 Jun 2017 - 11:04

Eine kürzlich publizierte Studie im Journal of the American Medical Association stellt den «conversational agents» verschiedener Smartphone-Anbieter, die in medizinischen Notfällen ein erster Ansprechpartner zu sein vorgeben, ein recht katastrophales Zeugnis aus, besonders mit Blick auf Geschlechtersensibilität.

letztes Update am 
27 Jun 2017 - 11:04

Call for Papers für die gemeinsame Jahrestagung der Fachgruppen «Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht» und «Visuelle Kommunikation» in der DGPuK: «Körperbilder - Körperpraktiken. Visuelle Repräsentationen, Regulationen und Aneignungen vergeschlechtlichter Körper und Identitäten in Medienkulturen» , 28. bis 30. September 2016 in Hamburg

letztes Update am 
24 Nov 2017 - 10:36

Feminismus kann so langweilig sein. Wie Mathematik. Und so faszinierend.

letztes Update am 
27 Jun 2017 - 11:09

«We are a group of migrant and refugee women coming to Germany from former colonized countries as well as women without that experience coming together to build a base and a common struggle against

letztes Update am 
27 Jun 2017 - 11:10

Kann es Bilder vom Sich-nicht-Sicher-im-Bildkörper-Fühlen geben? Zur Fotoserie «Nothing but Light» von Anastasia Kuba

letztes Update am 
27 Jun 2017 - 11:12

4. JAHRESTAGUNG DER ÖSTERREICHISCHEN GESELLSCHAFT FÜR GESCHLECHTERFORSCHUNG ÖGGF UN/GLEICHHEITEN REVISITED. Konzeptionen und Interventionen kritischer Geschlechterforschung JKU Linz in Kooperation mit der Kunstuniversität Linz, Dezember 2016

letztes Update am 
27 Jun 2017 - 11:15

Der Blog «Geschichte der Gegenwart» bietet fundierte und pointierte Beiträge, aktuell zur neuen Konjunktur der Rede vom «Kulturkreis».

letztes Update am 
27 Jun 2017 - 11:16
coldplay in india

Neuauflage zu drei Blogthemen: Intersektionalität, Appropriation, Beyoncé. Der neue Videoclip von Coldplay spielt in Mumbai.

letztes Update am 
27 Jun 2017 - 11:18

Das Geschlecht spielt ja bekanntlich keine Rolle, wenn es um die Qualität von Forschung bzw. Büchern geht. Und so kann es auch kein Urteil über die Qualität eines namhaften Verlags sein, dessen Frühjahrsprogramm-Vorschauheft gerade versandt wurde.

letztes Update am 
29 Jun 2016 - 11:29