Stallschus, Stefanie

Stefanie Stallschus

Stefanie Stallschus ist Kunst- und Medienwissenschaftlerin in Berlin. Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Kunsthochschule für Medien Köln (2005-2012) und an der Technischen Universität Berlin (2013-2018). Promotion über Experimentalfilme im Kontext der Pop Art. Aktuelle Arbeitsschwerpunkte: Fotografie im urbanen Raum, Geschichte des Museumsfilms, Alteritätsdiskurse der Nacht. Jüngste Veröffentlichung: Poetic Metaphor. Paolozzi’s Animated Films and Their Relation to Wittgenstein, in: Luigi Perissinoto, Diego Mantoan (Hg.): Paolozzi and Wittgenstein. The Artist and the Philosopher, Cham (Palgrave Macmillan) 2019, 109-123.

letztes Update am 
21. September 2020
Hefttexte 
23 (1/2020) – Zirkulation

Annäherungen an ein aktuelles Forschungsfeld