Schneider, Alexandra

Alexandra Schneider

Alexandra Schneider ist Professorin für Filmwissenschaft mit Schwerpunkt Mediendramaturgie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, zuvor Associate Professor am Institut für Medien und Kultur der Universität Amsterdam. Sie ist Mitglied des DFG-Graduiertenkollegs «Konfigurationen des Films» und Sprecherin des GNK-Minigraduiertenkollegs «Zeugenschaft» an der JGU Mainz. Forschungsschwerpunkte: Medienarchäologie, Amateurmedien, Film und Globalisierung. Veröffentlichungen u.a.: Hg. mit Marek Jancovic u. Axel Volmar: Format Matters. Standards, Practices, and Politics in Media Cultures, Lüneburg (meson press) 2019.

letztes Update am 
6. April 2020
Hefttexte