Miggelbrink, Monique

Monique Miggelbrink

Paderborn

Monique Miggelbrink ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medienwissenschaften der Universität Paderborn. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit dem Möbel-Werden von Medien, Einrichtungszeitschriften als historiografischen Quellen, Fernsehen als Kulturtechnik und den Einrichtungen des Computers. Letzte Publikation: Fernsehen und Wohnkultur. Zur Vermöbelung von Fernsehgeräten in der BRD der 1950er- und 1960er Jahre, Bielefeld 2018; mit Christina Bartz, Timo Kaerlein, Christoph Neubert (Hg.): Gehäuse: Mediale Einkapselungen, Paderborn 2017.

Hefttexte 
Cover ZfM Ausgabe 9

Einleitung in den Schwerpunkt

Cover ZfM 19

Klassenspezifische Vermöbelung von Fernsehapparaten in den 1950er / 60er Jahren im interkulturellen Vergleich

Onlinetexte