Marshall, P. David

P. David Marshall

P. David Marshall hat die Professur für New Media Communication and Cultural Studies an der Deakin University in Victoria, Australien, inne. Zahlreiche Publikationen zum Themengebiet Public Personality / Celebrity sowie zur Kultur der Neuen Medien. Mitbegründer des Persona Studies Journal. Zuletzt erschienen: Co-Hg.: Contemporary Publics. Shifting Boundaries in New Media, Technology and Culture, London (Palgrave) 2016; hg. mit Sean Redmond: A Companion to Celebrity, Chichester (Wiley) 2016; The Celebrity Persona Pandemic, Minneapolis (Minnesota Univ. Press) 2016.

letztes Update am 
16. April 2017
Hefttexte 
Cover ZfM Ausgabe 16

Industrialisierte Agency und ihr Wert in der gegenwärtigen Aufmerksamkeitsökonomie