Linz, Max

Max Linz

Max Linz hat Filmwissenschaft an der FU Berlin und der Sorbonne Nouvelle Paris 3 sowie Regie an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin studiert. Filmografie: Die Finanzen des Großherzogs Radikant Film (2011), Das Oberhausener Gefühl (2012), Ich will mich nicht künstlich aufregen (2014), Weitermachen Sanssouci (2019).

letztes Update am 
10. August 2019
Hefttexte 
21 (2/2019) – Künstliche Intelligenzen

Ein Uni-Film