Hagener, Malte

Malte Hagener

ist Professor für Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt Geschichte, Ästhetik und Theorie des Films an der Philipps-Universität Marburg. Forschungsschwerpunkte: Film- und Mediengeschichte, Filmtheorie, Medienbildung.

Neuere Publikationen: mit Thomas Elsaesser, Filmtheorie zur Einführung, Hamburg (Junius) 2007 (4. Auflage 2013; Übersetzungen ins Italienische, Englische, Französische, Koreanische, Litauische); Moving Forward, Looking Back. The European Avant-garde and the Invention of Film Culture, 1919 – 1939, Amsterdam (Amsterdam Univ. Press) 2007; Hg., The Emergence of Film Culture, London (Berghahn) 2014.

letztes Update am 
3. Oktober 2014
Hefttexte 
Cover ZfM Ausgabe 11

Fünf Publikationen und noch mehr Argumente dazu, weshalb die Medienwissenschaft Rechtsfragen nicht länger ignorieren sollte

Onlinetexte