Haas, Annika

Annika Haas

Annika Haas ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Graduiertenkolleg «Das Wissen der Künste» an der Universität der Künste Berlin und forscht zu den ästhetischen Dimensionen der Theorie bei Hélène Cixous. Seit 2016 ist sie Redaktionsassistentin der ZfM. Zuletzt erschien: Hg. mit Sarine Waltenspül: Windtunnel Bulletin no. 7, Zürich (ZHdK) 2018; Ihre erste unterbrochene durchgängige Linie. Hélène Cixous’ Ameisentheorie, in: dies., Jonas Hock, Anna Leyrer, Johannes Ungelenk (Hg.): Widerständige Theorie. Kritisches Lesen und Schreiben, Berlin (neofelis) 2018, 235–243.

letztes Update am 
17. März 2019
Hefttexte