Apprich, Clemens

Clemens Apprich

Clemens Apprich ist Visiting Research Fellow an der Mel Hoppenheim School of Cinema der Concordia University in Montreal und Mitglied des Centre for Digital Cultures der Leuphana Universität Lüneburg. Seine aktuelle Forschung beschäftigt sich mit Filteralgorithmen sowie deren Einsatz in Verfahren der Datenanalyse und Methoden des maschinellen Lernens. Zusammen mit Wendy Chun, Hito Steyerl und Florian Cramer hat er kürzlich das Buch Pattern Discrimination (University of Minnesota Press/meson press) 2019 veröffentlicht.

letztes Update am 
10. August 2019
Hefttexte